Stoßwellentherapie

Stoßwellentherapie Wien

Die Stoßwellentherapie Wien ist eine der modernsten Behandlungsmethoden in der Schmerztherapie. In abgewandelter Form wird sie bereits seit Jahrzehnten erfolgreich in der Urologie zur Zertrümmerung von Nierensteinen eingesetzt. In jüngster Zeit konnten mit der Stoßwellentherapie aber auch viele andere Krankheitsbilder sehr erfolgreich behandelt werden.

Langjährige Erfahrungen belegen, dass mit Hilfe von Stoßwellen krankhafte Veränderungen an Sehnen, Bändern, Muskeln, Kapseln und Knochen und somit die Schmerzursachen gezielt beseitigt werden können.

Gute Heilungserfolge mit Stoßwellentherapie Wien

Stoßwellen sind hochenergetische Druckwellen, die Schallwellen ähneln. Mit einem Schallkopf, der auf der Haut aufgesetzt wird, werden die Stoßwellen gebündelt direkt an die Schmerzstelle weitergeleitet und entfalten exakt dort ihre volle Wirkung. In Langzeitstudien konnte nachgewiesen werden, dass die energiereichen Schallwellen das Zellwachstum beschleunigen, wodurch auch neue Blutgefäße entstehen. Die Durchblutung verbessert sich demnach und der Selbstheilungsprozess wird beschleunigt.

Auch bei chronischen Schmerzen kann die Stoßwellentherapie Wien sehr hilfreich sein. Denn durch die Stoßwellen werden körpereigene, schmerzstillende Substanzen aktiviert, die das Schmerzlevel spürbar und dauerhaft senken.

Einsatzbereiche

Sehnen-
beschwerden

Golf- oder
Tennisellbogen

Patellaspitzen-
syndrom

Myofasciale
Triggerpunkte

Kalkschulter
Nackenschmerzen

Fersensporn
Achillodynie

Ziele der Stoßwellentherapie Wien

Besonders geeignet ist die Stoßwellentherapie Wien für Beschwerden der Sehnenansätze, wie etwa Tennis- bzw. Golfarm, Patellaspitzensyndrom, Beschwerden der Achillessehne oder Fersensporn. Aber auch bei chronischen Sehnen- und Muskelerkrankungen erzielt die Stoßwellentherapie Wien erstaunliche Erfolge. Gute Ergebnisse zeigt der Einsatz der Stoßwellentherapie Wien auch bei Kalkschulter, denn durch die Stoßwellen können die Kalkeinlagerungen zerkleinert und so vom Körper abtransportiert werden.

Stoßwellentherapie Wien

Sie haben Fragen zum Thema Stoßwellentherapie Wien oder möchten einen Termin vereinbaren?

Erfolgreiche Alternative zu herkömmlichen Behandlungsmethoden

Weitgehend risiko- und nebenwirkungsfrei ist die Stoßwellentherapie eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen, langwierigen Behandlungsmethoden wie Kortisongaben und Schmerzmitteln.
Die Stoßwellentherapie Wien hingegen benötigt maximal drei bis fünf Behandlungen, um deutlich spürbare Verbesserung oder sogar Schmerzfreiheit zu erzielen.

Als Akuttherapie kann die Stoßwellentherapie Wien auch bei frischen Muskelfaserverletzungen gute Unterstützung bieten. Ebenso bereitet sie schmerzhaften Verspannungen im Schulter-/Nackenbereich ein schnelles Ende.

Stoßwellentherapie Wien Kosten

Weitere Informationen zum Ablauf einer Behandlung und zu den Stoßwellentherapie Wien Kosten finden Sie unter Ablauf & Kosten und unter peromed.at

Scroll to Top Consent Management mit Real Cookie Banner