Physiotherapie

Physiotherapie 1190 Wien

Zur klassischen Physiotherapie zählen sowohl Mobilisations- und Entspannungstechniken an Gelenken, Muskeln, Nerven und Faszien wie auch gezielte aktive Übungen zur Erlangung von Schmerzfreiheit, Steigerung von Ausdauer und Kraft, Verbesserung von Koordination und Beweglichkeit sowie Unterstützung von Durchblutung und Stoffwechsel. In der Physiotherapie Wien kommen ergänzend Anwendungen wie manuelle Lymphdrainage, osteopathische, chiropraktische Techniken sowie die hocheffiziente Stosswellentherapie  zum Einsatz.

Einschränkungen der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers werden mit gezielten Behandlungsmethoden und Übungen individuell therapiert. Damit ist die Physiotherapie Wien eine sinnvolle Ergänzung und Alternative zur operativen und medikamentösen Krankheitsbehandlung.

Anwendungsgebiete der Physiotherapie Wien

Physiotherapie Wien hat einen hohen Stellenwert in der:

– Prävention von Fehlhaltungen, Schmerzen und Erkrankungen.

– Therapie akuter und chronischer Beschwerden.

– Rehabilitation von angeborenen oder erworbenen Funktionseinschränkungen.

Ich begleite Sie auch im Akutstadium beispielsweise nach Operationen oder Unfällen und betreue Sie therapeutisch bis hin zur Alltags – bzw. Sporttauglichkeit. Dabei wird auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingegangen und kurz-, mittel- und langfristige Ziele gemeinsam festgelegt.

Neben meiner langjährigen Erfahrung als diplomierte Physiotherapeutin und Osteopathin beziehe ich weitere Behandlungskonzepte wie Global Diagnostics und die Stoßwellentherapie mit ein.

Meine Praxis in Wien Döbling ist barrierefrei und verfügt über einen angenehmen Warteraum sowie einen ruhigen, gut ausgestatteten, hellen Therapieraum.

 
 

Behandlungsmethoden

Fasziendistorsionsmodell
nach Typaldos (FDM)

Cyriax -
Orthopädische Medizin

Manuelle Lymphdrainage
nach Földi

Funktionelle Bewegungslehre
nach Klein-Vogelbach

Kinesio-Taping Schröpftherapie

Mobilisation des Nervensystems

Ziele der Physiotherapie Wien

Die individuellen Ziele erfolgen bei der Physiotherapie Wien in Absprache mit dem Patienten und reichen von der Schmerzlinderung über die Vorbeugung gegen Krankheiten bis zur Rehabilitation zum Wiedereinstieg in das Berufsleben. Mein persönlicher Anspruch lautet, Ihnen langfristig und nachhaltig zu helfen.

Somit steht nicht die Symptomlinderung allein im Vordergrund, sondern die Behebung der Ursache und Prävention für die Zukunft.

Physiotheapie Wien hilft Ihnen, Muskelverspannungen zu lösen, den Heilungsprozess von Verletzungen zu beschleunigen, Ihre Beweglichkeit und allgemeine Fitness zu steigern, Herz-, Kreislauf- und Organfunktionen zu verbessern und sich einfach rundum wohl zu fühlen.

Physiotherapie Wien

Sie haben Fragen zum Thema Physiotherapie Wien oder möchten einen Termin vereinbaren?

Wie lange dauert eine Therapie?

Die Dauer einer Therapie bei der Physiotherapie Wien reicht von 25 bis 45 Minuten. 
Vor Beginn der Behandlung wird ein genauer Plan erstellt, der sich nach Ihrer Indikation sowie dem Therapieziel richtet.

Weitere Informationen zum Ablauf einer Behandlung und zu Physiotherapie Wien Kosten finden Sie unter

Ablauf & Kosten

Physiotherapie in 1190 Wien - Kosten

Die Physiotherapie ist eine ärztlich verordnete Leistung. Die Verordnung zur Physiotherapie wird im Allgemeinen für 6-10 physiotherapeutische Behandlungen ausgestellt. Die tatsächliche Anzahl der Behandlungen hängt von der Art der Beschwerden und vom individuellen Behandlungsziel ab. Bei Bedarf kann um eine neuerliche Verordnung angesucht werden. In meiner Praxis in Wien Döbling arbeite ich als Wahltherapeutin. Das bedeutet, dass Sie nach Abschluss der Behandlungen die Rechnung für Physiotherapie bei Ihrer Krankenkassa einreichen können und Ihnen der Kassentarif refundiert wird.

Weitere Informationen zum Ablauf einer Behandlung und zu den Physiotherapie Wien Kosten finden Sie unter

Ablauf & Kosten

Scroll to Top Consent Management mit Real Cookie Banner